Internationale Hochzeit
in der Buddha Lounge in Stuttgart


 

 
Die Buddha Lounge im Süden von Stuttgart bietet ein außergewöhnliches Ambiente und verleiht jeder Hochzeit einen exklusiven Rahmen. So war es auch bei dieser international geprägten Hochzeit.

Los ging es mit dem Getting Ready des Bräutigams in einem Hotel in der Stuttgarter Innenstadt. Direkt im Anschluss und ein paar Stockwerke höher, fand das Styling der Braut statt. Ein emotionaler Moment hierbei war, als die Braut ihrer Mutter und ihren beiden Brautjungfern ein Perlenarmband überreichte. Sie nutzte diese Phase des Tages und bedankte sich bei ihren Liebsten für die Unterstützung und den Beistand an ihrem ganz besonderen Tag. Am Ende blieb sogar noch Zeit, um am Fenster schöne Portraitaufnahmen zu machen. Zu diesem Zeitpunkt ist alles noch sehr frisch und die Vorfreude, den Bräutigam bald in Empfang nehmen zu können, auf den Bildern regelrecht spürbar.

Anschließend ging es in die Buddha Lounge. Aufgrund der asiatischen Wurzeln des Bräutigams war es der perfekte Ort für eine freie Trauung mit chinesischer Teezeremonie. Der Tradition entsprechend servierte das Brautpaar beiden Elternpaaren Tee, wodurch die Mitglieder beider Familien zu einer Familie vereint wurden. Die anschließende Gratulation und der Sektempfang waren geprägt von der Freude über die Zusammenkunft und das herzliche Miteinander aller Gäste.

Das Paarshooting fand am Abend im benachbarten Wald statt. Das Licht der Abenddämmerung sorgte für eine fantastische Kulisse und ein schönes Gegenlicht. Zurück in der Location, wurde bei leckerem Essen und entspannter Atmosphäre gefeiert, gelacht und getanzt. Ein Hingucker war auch das kulinarische Buffet mit diversen asiatischen Köstlichkeiten … einfach lecker. Aber seht nun selbst.

 

 

Lasst uns gemeinsam Eure ganz persönliche Geschichte erzählen!