Hochzeit auf der Achalm in Reutlingen


 

 
Die Achalm in Reutlingen bietet eine besondere Hochzeitslocation. Nicht zuletzt wegen des traumhaft schönen Ausblicks auf die schwäbische Alb. Aber fangen wir von vorne an: Auf der Achalm angekommen, ging es für mich mit dem Getting Ready des Bräutigams los. Anschließend habe ich die Braut bei ihrem Getting Ready in der Junior-Suite begleitet. Hier lässt sich der wunderbare Ausblick bereits erahnen. Im Anschluss ging es zum Brautpaarshooting. Dieses fand auf den nahegelegenen Streuobst- und Blumenwiesen statt, die erst ein paar Tage zuvor zu blühen angefangen haben. Die kirchliche Trauung, in der Stiftskirche in Herrenberg, sowie die anschließende Gratulation und der erste Sektempfang spiegeln die herzliche und ausgelassene Stimmung dieses Tages sehr gut wider.

Am Nachmittag ging es dann zurück auf die Achalm. Dort angekommen, erwartete die Gäste ein weiterer Sektempfang, bei dem sie nicht nur die leckeren Cocktails, sondern auch den traumhaft schönen Ausblick genießen konnten. Zum Essen ging es dann in den Schafstall, der sehr liebevoll mit festlicher Tischdekoration in warmen Kupferfarben geschmückt war. Den Abschluss bildete für mich ein weiteres kurzes Brautpaarshooting zum Sonnenuntergang mit dem traumhaft schönen Ausblick auf die schwäbische Alb.

 

 

Lasst uns gemeinsam Eure ganz persönliche Geschichte erzählen!